Xiaomi Mi Band 4: Offizielles Pressebild veröffentlicht

Xiaomi Mi Band 4 Header

Lei Jun von Xiaomi hat über Weibo ein offizielles Pressebild vom Xiaomi Mi Band 4 geteilt. Das Fitness-Armband soll kommende Woche vorgestellt werden und das Xiaomi Mi Band 3 ablösen. Wir wissen bereits, dass das Xiaomi Mi Band 4 ein Farbdisplay bekommen wird und passend dazu gibt es viele Zifferblätter.

Xiaomi hat wohl an einer großen Auswahl an Zifferblättern für das Mi Band 4 gearbeitet und diese präsentiert man nun auch stolz auf dem Bild. Außerdem sieht man das Xiaomi Mi Band 4 mit einer recht großen Auswahl an farbigen Armbändern. Zwei Details zum Display hat man außerdem auch verraten.

Xiaomi Mi Band 4: Details zum Farbdisplay

Das neue Display soll 40 Prozent größer als beim Xiaomi Mi Band 3 sein und es unterstützt 16.000 Farben. Xiaomi spricht beim Mi Band 4 außerdem auch von personalisierbaren Zifferblättern, wobei man damit auch meinen könnte, dass es einfach nur eine große Auswahl gibt. Vielleicht kann man auch eigene erstellen.

Am kommenden Dienstag wird man das Xiaomi Mi Band 4 dann offiziell zeigen und alle Details wie Preis und Datum verkünden. Ich vermute, dass es in etwa so teuer wie das Mi Band 3 wird und in China direkt in den Verkauf geht.

Mal schauen, ob Xiaomi auch Details für Europa nennen wird, ich glaube es aber fast nicht. Das Xiaomi Mi Band 4 wird dann aber sicher in den nächsten Wochen auch bei den üblichen Shops in Deutschland auftauchen und erhältlich sein.

Xiaomi Mi Band 4 Auswahl

Mehr dazu


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.