• Xiaomi zeigt das Redmi Note 8 (Pro)

    Xiaomi Redmi Note 8

    Xiaomi hat heute wie erwartet eine neue Redmi-Reihe angekündigt und schickt im Weihnachtsgeschäft nicht nur das Redmi Note 8, sondern auch das Redmi Note 8 Pro ins Rennen. Das Redmi Note 7 ist bisher der Bestseller 2019 von Xiaomi und die neue Reihe wird sicher an den Erfolg anknüpfen.

    Die Basis ist übrigens sehr ähnlich und beide sind fast gleich groß (161,3 x 76,4 x 8,8 mm, das normale Note 8 ist minimal kleiner), das Display vom Pro-Modell ist mit 6,53 Zoll aber etwas größer (Note 8: 6,3 Zoll, beide haben FHD+).

    Beide werden außerdem mit Android 9 Pie und MIUI 10 im September ausgeliefert und haben einen klassischen Fingerabdrucksensor auf der Rückseite.

    Redmi Note 8 Pro: Mehr Power und 64 MP

    Das Redmi Note 8 Pro kommt jedoch mit dem G90T SoC von MediaTek daher, das normale Note 8 besitzt einen Snapdragon 665. Außerdem gibt es das Pro-Modell mit 6 und 8 GB RAM und das normale mit 4 und 6 GB RAM. Beide kann man wahlweise mit 64 oder 128 GB internem Speicher kaufen.

    Beide haben eine Quad-Kamera, die aus drei identischen Kameras besteht: 8 MP Weitwinkel, 2 MP Tiefe und 2 MP Marko. Das Redmi Note 8 Pro besitzt jedoch einen Hauptsensor mit 64 Megapixel und beim Note 8 sind es 48 Megapixel.

    Beide haben nur einen Lautsprecher, einen 3,5-mm-Anschluss, USB C (2.0) und können mit 18 Watt geladen werden. Der Akku vom Note 8 Pro ist mit 4500 mAh jedoch ein Stück größer als beim Note 8 (4000 mAh). Beide Modelle bekommt man in drei Farben: Mineral Grey, Pearl White und Forest Green.

    Redmi Note 8 (Pro): Offizielle Preise

    Das Redmi Note 8 startet bei knapp 125 Euro und das Redmi Note 8 Pro bei knapp 175 Euro. Das sind allerdings noch keine Informationen für den deutschen Markt. Xiaomi ist mittlerweile offiziell in Deutschland vertreten, daher gehe ich davon aus, dass wir beide noch in diesem Jahr bei uns sehen werden.

    Redmi Note 8:

    Xiaomi Redmi Note 8 Farben

    Redmi Note 8 Pro:

    Redmi Note 8 Pro Farben

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →