Xpeng P7: Konkurrenz aus China schlägt sich ganz gut

Xpeng P7 Back

Xpeng könnte ein Name sein, der uns in den kommenden Jahren vielleicht noch öfter begegnet. Immerhin möchte der Autohersteller aus China bald in Europa angreifen (und macht das teilweise schon). Ein Modell, welches 2021 für Europa eingeplant ist, nennt sich Xpeng P7. Und Autocar hat sich das mal angeschaut.

Xpeng P7 überzeugt im ersten Test

Der Xpeng P7 ist allerdings kein direkter Konkurrent für das Tesla Model 3, wie ich das auch erst vermutet habe, sondern eher das Model S. Zumindest mit Blick auf die Größe, denn man spricht davon, dass es in Richtung 5er BMW geht. Unter der Haube erwartet uns dann aber eher ein Auto, was zum Model 3 passt.

Xpeng P7 Front

Wir bekommen knapp 260 PS und der Fokus liegt auf dem autonomen Fahren (was laut Autocar sehr gut funktioniert bisher). Bei der Reichweite spricht Xpeng von 706 km, allerdings nutzt man den NEDC-Wert, den sonst keiner verwendet. Wir dürften hier über gut 500 km Reichweite bei einem Akku mit 81 kWh sprechen.

Xpeng P7 Innen

Die Verarbeitung soll sehr gut sein, das OS und der Sprachassistent ebenfalls, wobei Autocar hier noch die chinesische Version getestet hat. Die Power ist auch gut und eine Performance-Version mit Dual-Motor soll auch noch folgen. Und das Fahrverhalten überzeugt auch, das hat Xpeng sogar mit Porsche gearbeitet.

Xpeng könnte man im Auge behalten

Es ist bisher noch nicht bekannt, was der Xpeng P7 in Europa kosten wird und ob das Unternehmen auch in Deutschland angreifen möchte. Den Anfang machte Norwegen, wo die Elektromobilität schon deutlich weiter ist. Langfristig könnte ich mir aber gut vorstellen, dass Xpeng alle großen EU-Märkte erobern möchte.

Die ersten Produkte können dabei anscheinend überzeugen und ein Problem mit der Massenproduktion (falls die Nachfrage da ist) wird Xpeng sicher auch nicht haben. Spannend wird der Preis und genau hier will Xpeng auch angreifen. Ich bin gespannt und werde die Marke dieses Jahr definitiv im Auge behalten.

Elektroautos: Guter Überblick für 2020

Volkswagen Vw Id Id3 Elektro Header

Der Markt für Elektroautos erlebte letztes Jahr einen kleinen Durchbruch und konnte sich trotz Pandemie und sinkenden Auto-Ansatzzahlen um knapp 200 Prozent in Deutschland steigern. Der Renault Zoe war bei uns das beliebteste Elektroauto, gefolgt vom VW e-Golf, der aber…20. Januar 2021 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um das Kommentarsystem nutzen zu können, musst du dem Einsatz von Cookies zustimmen.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.