Amazon Fire TV: YouTube-App veröffentlicht

Amazon Fire Tv Youtube App

Amazon und Google haben im April ihre Streitigkeiten beigelegt und bekannt gegeben, dass es eine offizielle YouTube-App für den Amazon Fire TV geben wird. Diese ist ab heute verfügbar, man findet die offizielle YouTube-App ab sofort in der Reihe „Ihre Apps und Channels” – das Logo kennt ihr ja.

Youtube App Amazon Fire Tv

Es handelt sich beim Start übrigens um einen Platzhalter, die App wird dann erst heruntergeladen. Falls ihr wollt, dann könnt ihr die YouTube-App übrigens auch via Alexa steuern (Alexa, öffne YouTube, spule 30 Sekunden vor, starte das nächste Video, …). Videos mit 4K und HDR werden ebenfalls unterstützt.

Es ist übrigens nur vom Fire TV Stick (2. Gen.) und Fire TV Stick 4K die Rede, die älteren Fire TVs und der erste Fire TV Stick sollen in den nächsten Monaten mit einer App versorgt werden. YouTube Kids folgt im Laufe des Jahres, so Amazon.

Damit ist der erste Schritt getan, ich bin mal gespannt, ob die Echo-Produkte dann auch eine richtige YouTube-Integration bekommen werden. Angekündigt wurde diese bisher noch nicht, aber beim Show oder Spot würde sich das auch anbieten. Vielleicht ist das aber auch nicht Teil des Deals mit Google.

Mehr dazu

Kommt über diesen Affiliate-Link ein Einkauf zustande, wird mobiFlip.de u.U. mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.