YouTube Originals: Zukünftige Produktionen auch kostenlos verfügbar

Youtube Logo Header

Es hat sich vor ein paar Tagen schon als Gerücht angedeutet und nun ist es auch offiziell: Zukünftige YouTube Originals werden auch kostenlos verfügbar sein und wie normale YouTube-Videos mit Werbung finanziert. Das hat Robert Kyncl, Chief Business Officer bei YouTube, gestern Abend beim alljährlichen YouTube-Brandcast-Event in New York bekannt gegeben.

Die Nutzer erwarten laut YouTube nicht nur Fortsetzungen von erfolgreichen Originals-Serien wie „Kevin Hart: What The Fit“ oder „Impulse“, sondern auch komplett neue, interaktive Serien und Shows, die sich vor allem rund um Musik, Persönlichkeiten und Lerninhalte drehen. Mehr Details zur Ankündigung und kommenden Original-Formaten gibt es im Blog von YouTube:

Mehr dazu


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).