Zwischenschritt: Europaparlament will Zeitumstellung abschaffen

Time Uhr Zeit

Das Europaparlament hat heute nicht nur die Urheberrechtsreform abgenickt, sondern sich auch für die Abschaffung der Zeitumstellung ausgesprochen. Auch diese Entscheidung ist im Gesetzgebungsprozess nur ein Zwischenschritt, sagt also erstmal wenig über die finalen Regelungen aus.

Nun muss nämlich ein Kompromiss zwischen den Mitgliedsstaaten erzielt werden. Jeder Mitgliedsstaat darf selbst entscheiden, ob er in zwei Jahren eine dauerhafte Normalzeit oder Sommerzeit einführen will und hier gibt es durchaus unterschiedliche Ansichten.

Mitgliedsstaaten, die sich für die Normalzeit (Winterzeit) entscheiden, würden dann das letzte Mal im Oktober 2021 die Zeit umstellen und die anderen Staaten bereits im März. Die deutsche Präferenz ist die dauerhafte Sommerzeit.

Mehr dazu

Beitrag teilen


Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an.