Simfy next für iOS ist da

next_simfy_header

Die Jungs und Mädels bei Simfy arbeiten jetzt schon seit einer ganzen Weile an den neuen Anwendungen für den Streaming-Dienst und am Wochenende hat es dann auch endlich die Version für iOS in den App Store geschafft. Die Applikation Simfy next wurde von Grund auf neu entwickelt und steht für einen Neuanfang des Dienstes, welcher im letzten Jahr durchaus eine Menge Kritik für seine mobilen Apps einstecken musste. Ich teste Simfy next für iOS jetzt schon eine ganze Weile auf dem iPhone und bin von Version 3.0 durchaus begeistert. Endlich ist der Dienst wieder mobil benutzbar und hat dazu auch noch ein ansprechendes User Interface spendiert bekommen.

Trotzdem wird es bei mir ein harter Kampf mit dem Konkurrenz-Dienst Rdio, welcher in den letzten Wochen und Monaten ebenfalls Druck macht und bei der iPhone-Version meiner Meinung nach sogar noch ein kleines bisschen vor Simfy ist. Beide Anwendungen haben allerdings ihre Vor- und Nachteile und ich kann sie im Moment beide empfehlen. Keine Ahnung wie es sich mit Spotify verhält, diesen Dienst nutze ich nicht, hier gab es ja aber auch gerade erst ein größeres Update mit neuer Optik. Die neue Version für Android wird dann ebenfalls in den nächsten Wochen erscheinen, wer sich davon schon mal einen ersten Eindruck verschaffen möchte, kann sich an hier die aktuelle Beta-Version runterladen und auf seinem Gerät installieren.

App nicht darstellbar
Die App kann derzeit nicht angezeigt werden

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

VW ID.2 könnte bis 2023 kommen in Mobilität

Joyn bekommt Benutzeraccounts in Unterhaltung

5G: Huawei ist in Deutschland dabei in Marktgeschehen

Xiaomi zeigt erstes Bild vom Redmi K30 in News

HarmonyOS: Huawei will Größe von Apple iOS erreichen in Marktgeschehen

Samsung Galaxy S10: Android 10 Beta in Deutschland gestartet in Firmware & OS

Porsche Taycan 4S vorgestellt: Schon eher Konkurrenz für Tesla in Mobilität

Toyota LQ: Ausblick auf die Zukunft in Mobilität

Klarmobil: Aktionstarif mit 6 GB LTE-Datenvolumen gestartet in Tarife

Porsche Macan: Elektroauto nutzt Basis des Taycan in Mobilität