Skype 6.3 für iOS veröffentlicht

skype splitscreen ios

Skype hat eine neue Version der iOS-App veröffentlicht, neu sind vor allem Anpassungen für iOS 9.

Der Dienst Skype ist immer noch der Inbegriff der VoIP-Technologie und wird neben der (Video)-Telefonate auch fleißig als Messenger genutzt. Mit Version 6.3 der iOS-App gibt es nun Unterstützung für iOS 9 und insgesamt drei neue Features. Die Interessanteste dürfte wohl Unterstützung für die Multi-Window-Funktionalität auf dem iPad Pro sein, wie oben auf dem Screenshot zu sehen.

Das kleine Chat-Fenster kann dann parallel zu anderen Anwendungen geöffnet werden und es ist kein ständiges Wechseln der Vollscreen-Apps mehr möglich. Einen ähnlichen Zweck verfolgt die Option, auch ohne Öffnen der Skype-Anwendung auf Nachrichten zu antworten. Dazu hat man die Benachrichtigungen aufgebohrt und blendet wie bei anderen Messengern direkt ein Antworten-Feld ein.

Skype für iPhone
Preis: Kostenlos+

Zusätzlich können Skype-Chats nun direkt über die Spotlight-Suche gestartet werden. Wer eine der letzte beiden Funktionen vermisst, muss diese möglicherweise erst manuell aktivieren, eine Anleitung dazu findet sich im Skype Blog.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung