Skype mit großem Update für Windows und kleineren Aktualisierungen für Mac und iOS

News

Das bereits seit Anfang Oktober in der Beta-Version getestete neue Design des Skype-Clients für Windows erhält nun auch Einzug in die regulären Updates. Zusätzlich hat man auch die Apps für Mac und iOS auf den neuesten Stand gebracht.

Die auffälligste Neuerung der neuesten Skype-Version (Download) für Windows-Computer dürfte das überarbeitete Design sein. Dieses macht nun einen insgesamt etwas moderneren Eindruck, bietet neue Buttons und zeigt Nachrichten jetzt in Sprechblasen an, wie dies in einige Messengers für Smartphones üblich ist.

Gruppen-Videoanrufe sind nun immer kostenlos und während eines einzelnen Videoanrufs kann nun auch der Chat eingeblendet. Zusätzlich wird bei Nachrichten, welche nur Smileys oder andere Emoticons enthalten nun automatisch eine große Version dessen eingeblendet. Große Smileys, yeah!

Auch die Anwendung für Mac hat man aktualisiert, diese soll nun eine bessere Performance bei Anrufen ermöglichen. Nutzer des VoIP-Dienstes auf dem iPhone profitieren von einer einfacheren Möglichkeit, Fotos zu speichern oder zu löschen, bei Tipp auf eine Benachrichtigung gelangt man sofort zur betreffenden Nachricht.

Preis: Kostenlos+
Quelle: Skype


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.