Smartwatch 2: Sony ermöglicht Zugang zum LowPower-Modus

News

Vor zwei Tagen las ich davon, dass vermutlich nach dem letzten größeren Update für die Smartwatch 2 nun der Zugang zum LowPower-Mode der SW2 möglich ist.

Im ersten Moment habe ich das gar nicht so realisiert. Mittlerweile sind aber zwei Apps erschienen, die diesen Zugang nutzen. Damit ist nichts anderes gemeint, als der Energiesparmodus der SW2, in den diese automatisch nach ~5 Sekunden umschaltet. Genau das war bisher das Problem der App CustomWatchfaces. Man konnte damit zwar interessante Watchfaces darstellen lassen, allerdings wurden diese entweder wieder ausgeblendet, sobald die SW2 in den Energiesparmodus wechselte, oder aber die App nuckelte in der Vollfarb-Ansicht enorm am Akku. Mit dem letzten Update der CustomWatch für die Sony Smartwatch 2 wird nun der Energiesparmodus unterstützt und die App regelt selbst in den LowPower-Mode und bleibt energiesparend aktiv. Ein kurzer Tipp auf das Display zeigt das Watchface in seiner vollen Farbpracht:

Die voreingestellten Watchfaces können, wie beim obigen Bild zu sehen ist, durch Wallpaper erweitert werden. Es besteht auch die Möglichkeit ein analoges Watchface komplett selbst zu erstellen. Hier ist vom Zeiger über das Ziffernblatt und das Hintergrundbild alles selbst einstellbar.

Preis: Kostenlos

Auch die Steuerung des Musikplayers Power Amp wurde um die Unterstützung erweitert und lässt nun auch im LowPower-Mode die Steuerung des Players zu.

Preis: Kostenlos


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.