Snapchat: Story-Sharing per Web-Link angekündigt

Um das eigene Nutzerwachstum doch noch einmal zu beschleunigen, hat sich Snapchat dazu entschlossen, das Sharing der Snapchat Stories per Web-Link zu erlauben. Ausgewählte Stories können ab sofort mit anderen geteilt und dann auch ohne Account im Browser betrachtet werden.

Snapchat kämpft bekanntlich um seine Existenz und gerade sieht es verglichen mit Instagram nicht gerade gut aus. Nun gibt man die Exklusivität der eigenen Inhalte scheinbar auf und erlaubt es erstmals, Snapchat Stories auch ohne eigenen Snapchat-Account im Browser anzuschauen. Hierfür ist ein Direktlink notwendig, der von einer Person mit installierter Snapchat-App generiert werden muss.

Snapchat: Nicht alle Stories lassen sich teilen

Snapchat Shared Story 1085

Begrenzt ist die Web-Ansicht der Snapchat Stories momentan auf jene aus den Bereichen Official StoriesOur Stories und Search Stories, sodass private Inhalte erst einmal außen vor bleiben. Zudem möchte Snapchat schon bald das einfache Einbinden der Stories in Artikel ermöglichen, um die mediale Berichterstattung zu vereinfachen und die Leser diverser News-Seiten an die eigene App heranzuführen.

Das Sharing der Snapchat Stories steht bislang für alle mit dem neuen Redesign der mobilen App zur Verfügung, sodass sich deutsche Nutzer noch etwas gedulden müssen. Alles in allem vermutlich eine gute Entscheidung von Snapchat, dass man so das Ruder noch einmal herumreißen kann, bezweifle ich allerdings.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Google Chrome: Tab-Hover-Karten abschalten in Software

In eigener Sache: Die Jahrespakete sind da in Internes

Tesla: Ein neues Model S P100D+ wohl zu Schrott gefahren in Mobilität

November-Highlights 2019 bei Amazon Prime Video in Unterhaltung

Telekom: MagentaTV-Stick und Netflix-Tarif in Unterhaltung

Handheld-Patent: Plant Sharp eine Antwort auf die Nintendo Switch? in Marktgeschehen

Telekom sichert sich Rechte an EM 2024 in News

Netflix beobachtet das Passwort-Sharing in Dienste

Huawei Mate X: Globaler Start wird geprüft in Smartphones

Sony WF-1000XM3 im Test in Testberichte