Solid Explorer für Android erhält Update auf Version 1.3.8

News

Wenn es um Optik geht ist der Solid Explorer selbst in seiner Beta-Version schon ein Meilenstein in Sachen Datei-Manager für Android. Heute Nacht erschien ein weiteres Update des Datei-Managers auf Version 1.3.8.  Einige Fehlerbehebungen sind dabei, wie auch neue Features, wie das streamen von Medien-Inhalten aus Cloud-Speichern wie der Dropbox, Box, Google Drive usw., sowie weitere Änderungen.

Änderungen im Detail:

  • status bar
  • special bit flags for file permissions(root only)
  • fixed freezes when transferring over ftp
  • fixed a bug causing the files to be deleted instead of moved
  • quick config popup under jump action
  • ability to stream media from Dropbox, Box, Google Drive and ZIP files
  • fixed some issues related to media streaming
  • manual toggle for system remount (root only)
  • stability improvements
  • minor bug fixes

Sofern ihr den Solid Explorer noch nicht auf eurem Android-Smartphone / -Tablet installiert habt, solltet ihr dies dringend nachholen und mal einen Blick darauf werfen.

Preis: Kostenlos


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um das Kommentarsystem nutzen zu können, musst du dem Einsatz von Cookies zustimmen.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.