Sony LT29i Hayabusa: Videos zeigen das Gerät in Aktion

Vom SONY LT29i Codename Hayabusa haben wir schon ein paar mal etwas berichten dürfen. ePrice hat es nun geschafft, an ein Entwickler-Gerät zu kommen und hat wie es sich gehört ein paar Bilder geschossen und direkt auch noch zwei Filme zum LT29i hochgeladen. Das ursprünglich nur für den japanischen Raum gedachte Smartphone soll nun zur IFA, also Ende August, offiziell vorgestellt werden. 

Auf dem Entwickler-Gerät ist noch der Sony Ericsson-Schriftzug zu sehen, welcher wohl zum Verkaufsstart noch geändert werden wird. Sehr edel wirkt das XPERIA-Logo, welches vermutlich auch zur Signalisierung von verpassten Anrufen etc. aufleuchten kann.

Zum Gerät selbst werden aktuell die folgenden Fakten gehandelt:

  • Android 4.04
  • 13 Megapixel Kamera
  • 4.55 Zoll Display
  • Auflösung: 1280×720 Pixel
  • CPU: Snapdragon S4 Dual-Core-Prozessor mit 1.5 GHz
  • Arbeitsspeicher: 1 GB RAM

Galerie

In den folgenden Videos wird uns noch das Gerät an sich und die Oberfläche gezeigt. Besonders gefällt mir der etwas modifizierte ICS Task-Manager. Was meint ihr?

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Dank VIMpay: Fidesmo Pay startet in Deutschland in Fintech

N26 plant stärkeren Fokus auf Business-Konten in Fintech

LG: Android 10 könnte schneller kommen in News

Congstar: eSIM noch in diesem Jahr in Provider

Google Pixel 4 XL: Lob von DisplayMate in Smartphones

Tesla darf jetzt in China produzieren in Mobilität

Google Clips ist wieder Geschichte in Marktgeschehen

Samsung Galaxy Fold 2 angeblich mit UTG und UDC in News

Joyn für Apple TV: Live-Fernsehen verfügbar in Unterhaltung

Analogue Pocket: Ein moderner GameBoy in Gaming