Sony Pictures startet mit 4K Ultra-HD-Discs

Hardware

Wie Sony Pictures Home Entertainment (SPHE) heute mitteilt, vertreibt man ab dem morgigen Donnerstag (30. Juni) ausgewählte Blu-rays im 4K Ultra HDTM Disc-Format.

Die Ultra HD Blu-ray-Discs werden über einen Online-Shop, klassische Online-Vertriebskanäle sowie im stationären Handel verkauft. Die 4K Ultra HD-Discs von Sony Pictures Home Entertainment bieten eine vier Mal höherer Auflösung als HD sowie die Unterstützung für High Dynamic Range (HDR) auf kompatiblen Bildschirmen. Dabei werden die Leuchtdichte, Kontraste sowie die Farben optimiert. Die HDR-Technologien kennt man bereits aus dem Kino, aber auch von Streaming-Diensten.

Zu den ersten 4K HD-Veröffentlichungen von Sony Pictures Home Entertainment zählen folgende Filme:

 

  • Die 5. Welle (2016)
  • Erschütternde Wahrheit (2015)
  • Auferstanden (2016)
  • Chappie (2015)
  • Ananas Express (2008)
  • Hancock (2008)
  • Die Schlümpfe 2 (2013)
  • Salt (2010)
  • The Amazing Spiderman 2: Rise of Electro (2014)
  • Ghostbusters (1984)
  • Ghostbusters 2 (1989)

 


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.