Sony SmartBand 2 mit Herzfrequenz-Sensor aufgetaucht

Sony_SmartBand_2_Leak

Nachdem Sony mit dem SmartBand SWR10 und SmartBand Talk SWR30 bereits zwei schlichte Fitness-Tracker auf den Markt brachte, scheint es, als würde uns die Ankündigung eines weiteren Produkts bevorstehen. Im PlayStore veröffentlichte der Hersteller nämlich die SmartBand 2 App inklusive einer Abbildung eines noch nicht vorgestellten Wearables.

Obwohl der Erfolg der Sony SmartBand Serie bisher noch nicht allzu groß war, hält das japanische Unternehmen an der Produktreihe fest. Konnte das SmartBand Talk SWR30 (unser Test) noch eine Telefonie-Funktion und ein EInk-Display vorweisen, wird es sich beim SmartBand 2 ersten Informationen nach wieder um einen durchschnittlichen Fitness-Tracker handeln. Das Design, welches auf den ersten Bildern zu erahnen ist, macht einen schlichten Eindruck und der verbaute Herzfrequenz-Sensor ist klar zu erkennen.

Im Bezug auf den Funktionsumfang wird das SmartBand 2 ebenfalls kaum Besonderheiten mit sich bringen. So können Bewegungs- und Schlafdaten aufgezeichnet werden, der verbaute Vibrationsmotor lässt sich zum Aufwecken nutzen und die Benachrichtigungen des Smartphones können ebenfalls durchgeschleift – und dann vermutlich durch eine Vibration dargestellt – werden.

Zwar ist derzeit noch nicht bekannt wann Sony das SmartBand 2 offiziell auf den Markt bringen wird, die kurzzeitige Veröffentlichung der dazugehörigen App legt aber nahe, dass bis dahin nicht mehr allzu viel Zeit vergehen wird. Der Preis dürfte sich im Bereich um die 100 Euro befinden.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.