Sony SmartWatch 3: Watchface-Verwalter im Play Store gelandet

sony-smartwatch-3-watchface-manager

Die vor ziemlich genau einem Jahr vorgestellte Sony SmartWatch 3 läuft bekanntlich mit Android Wear und bekommt nun eine App, mit der sich das Watchface bequem vom Smartphone aus einrichten lässt. 

Als Sony seine SmartWatch 3 mit Android Wear zur IFA Anno 2014 vorstellte, war das ein cooler Move – allerdings fehlt damals noch die Möglichkeit, das Watchface, auch altertümlich „Ziffernblatt“ genannt, direkt vom Smartphone oder Tablet aus einzurichten. Diese Option reichte Sony nun nach. Mit der etwas umständlich bezeichneten App „Ziffernblätter f. Smartwatch 3“ findet ihr im Play Store eine kostenlose Anwendung, die genau das erledigt.

Dabei habt ihr die Wahl zwischen drei neuen grundlegenden Watchfaces, dem analogen „Classic“, dem farbenfrohen „Sport“ und dem digital angehauchten Sony-Design. Dazu gibt es Auswahl von einer „Reihe an Widgets“, die euch eure gewünschten Informationen direkt auf die Startseite bringen. Sony hält euch allerdings dazu an, die Android Wear-Applikation ebenfalls installiert zu haben, am besten auch noch auf dem neusten Stand.

Die Sony SmartWatch 3 ist inzwischen für etwa 170 Euro zu haben, der Preis ist seit dem Start vor zwölf Monaten also rund 50 Euro gesunken – ganz annehmbar. Bevor ihr das mit anderen Android Wear-basierten Uhren ausprobiert, gilt die Warnung: Das klappt nicht. Die „Ziffernblätter f. Smartwatch 3“ findet ihr hier kostenlos im Play Store.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung