Sony stellt BRAVIA KD-84X9005 mit 4K-Auflösung vor

Sony hat auf seiner IFA-Pressekonferenz nicht nur neue Smartphones und das Xperia Tablet S offiziell vorgstellt, sondern unter anderem auch den BRAVIA KD-84X9005. Das Teil kommt mit 4K-Auflösung daher, also der vierfachen Full-HD-Auflösung und ist auch sonst ganz gut ausgestattet. Auf den Markt kommt das TV-Gerät allerdings erst im Frühjahr 2013 und das zu einem bisher unbekannten Preis.

Ganze 84 Zoll Displaydiagonale bietet das gute Stück und durch den 4K X-Reality PRO Bildprozessor sollen selbst externe und niedrig aufgelöste Inhalte deutlich besser hochgerechnet werden, um der Auflösung des Gerätes gerecht zu werden.

Auch 3D ist natürlich möglich, hier setzt Sony aber erstmals auf Polarisation statt aktive Shutter-Technologie. SmartTV mit diversen Apps sowie „Sony Entertainment Network“ darf natürlich auch nicht fehlen und auch ein 10 Lautsprecher Drei-Wege-System mit 50 Watt Leistung ist verbaut. Auf jeden Fall ein schickes Gerät.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.