Sony VAIO Duo 13 offiziell vorgestellt

Mit dem Sony VAIO Duo 13 hat Sony ein neues Slider-Hybrid-Modell vorgestellt, welches das Erbe vom VAIO Duo 11 antreten soll. Das Gerät wird je nach Ausstattung zu Preisen zwischen 1500 und 2000 Euro ab Ende Juni auf den Markt kommen. Es wird zwei Modelle mit 3G-Modul und zwei Modelle mit 4G-Modul (LTE) geben, damit wäre auch ein mobiles Arbeiten gesichert. Hardwaremäßig lässt sich Sony nicht lumpen, so haben die Modelle zum Beispiel eine 2 und 8 Megapixel „Exmor RS“-Kamera und wie der Name schon sagt ein 13,3 Zoll großes IPS-Touchdisplay (1920 mal 1080 Pixel). Natürlich kommt hier Windows 8 zum Einsatz, denn sowohl die Nutzung als klassischer PC, als auch die Stift- und Fingereingabe sind möglich.

Angetrieben wird das Sony VAIO Duo 13 je nach Ausstattung von einem Intel Core i5 oder i7 Prozessor, dem 4 oder 8 GB DDR3 RAM zur Seite stehen. Neben einer 128 oder 256 GB großen SSD ist noch eine Intel HD Graphics 4400 verbaut. Weiterhin an Bord sind Wireless LAN 802.11 a/b/g/n, Bluetooth 4.0 + HS, GPS, NFC, diverse Schnittstellen wie 1x USB3.0, 1x USB3.0 (mit USB-Charge), Kopfhörer, HDMI, integrierte Stereo Lautsprecher, eine beleuchtete Tastatur und ein Multi-Touchpad. Das Gerät ist 330 x 9,2-19,5 x 210 mm groß und wiegt ca. 1,343 kg. Die Datenblätter aller Ausführungen könnte ihr hier einsehen.

13Summer_VAIO_Duo_13_group01_W-1200

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.