Sony verkündet Updatepläne für Android 4.3 Jelly Bean und 4.4 KitKat

sony header

Sony hat heute Updatepläne im hauseigenen Blog verkündet, die schon mal klarstellen, welche Geräte wann mit Android 4.3 Jelly Bean und bzw oder 4.4 KitKat rechnen können.

Wie immer sind diese Infos als ein Vorhaben zu sehen, welches durch verschiedene Faktoren, vor allem Netzbetreiber-Brandings, verzögert werden kann. Ab nächsten Monat, also von Dezember an, wird das Update auf Android 4.3 Jelly Bean für die Geräte Xperia Z, Xperia ZL, Xperia ZR, Xperia Tablet Z, Xperia SP, Xperia Z Ultra, Xperia Z1, Xperia T, Xperia TX und Xperia V starten. Einen Termin für Android 4.4 KitKat nennt Sony noch nicht, allerdings bestätigt man, welche Geräte die neuste Android-Version sicher erhalten werden. Das sind das Xperia Z, Xperia ZL, Xperia Tablet Z, Xperia Z Ultra und Xperia Z1.

HTC hatte erst kürzlich als einer der ersten Hersteller verlauten lassen, dass das HTC One das Update auf Android 4.4 innerhalb von 90 Tagen erhalten soll.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.