Sony WH-1000XM4: Neuer ANC-Kopfhörer offiziell vorgestellt

Sony Wh 1000xm4 2

Die Sony WH-1000XM4 sind endlich offiziell. Mit dem neuen Modell greift Sony wieder einmal nach dem Thron der ANC-Kopfhörer. Noch diesen Monat sollen sie zum Preis von 379 Euro in den Handel starten.

Sony bringt mit den WH-1000XM4 seine neuen Flaggschiff-Kopfhörer an den Start. Wie ihre Vorgänger, die Sony WH-1000XM3, kommen sie natürlich im Over-Ear-Design daher und setzen auf 40mm-Treiber für die Audiowiedergabe. Dabei unterstützen sie wieder den Sony-Standard “360 Reality Audio”, der in Kombination mit Streaming-Diensten wie Deezer und Tidal verwendet werden kann.

Für die Übertragung des Audiosignals vertrauen die Sony WH-1000XM4 auf den aktuellen Bluetooth 5.0-Standard. Dabei sind sie mit Bluetooth-Profilen wie A2DP, AVRCP, HFP und HSP kompatibel und unterstützen wie üblich den hochauflösenden LDAC-Codec. Gegen die Qualitätsverluste durch die Komprimierung gehen sie mit DSEE Extreme vor, indem fehlende Musik-Informationen durch Edge-KI ergänzt werden.

Verbessertes ANC dank “Bluetooth Audio SoC”

Verbesserungen erwarten Käufer bei den Sony WH-1000XM4 unter anderem bei der aktiven Geräuschunterdrückung. Ein neuer “Bluetooth Audio SoC” soll hier für Optimierungen sorgen, indem 700 Mal pro Sekunde Musik und Geräusche erfasst werden und der Klang entsprechend angepasst wird. Abgesehen davon stehen wie zuvor umfängliche Einstellungsmöglichkeiten bereit, um das Noise Cancelling an die eigenen Bedürfnisse anzupassen.

Als neues Feature können die Sony WH-1000XM4 zudem endlich einen Näherungssensor vorweisen, der erkennt, ob der Kopfhörer gerade in Verwendung ist. Wird er abgesetzt, pausiert die Musikwiedergabe automatisch. Setzt man ihn wieder auf, fährt die Wiedergabe fort.

Eine weitere Möglichkeit für das automatische Pausieren besteht bei den Sony WH-1000XM4 zudem mit der Funktion “Speak to Chat”. Hierbei wird die Musikwiedergabe automatisch pausiert, sobald der Träger ein Gespräch beginnt. 30 Sekunden nach dessen Ende wird die Wiedergabe fortgeführt.

Sony Wh 1000xm4 1

Google Fast Pair und Mulit-Device-Pairing

Zu guter Letzt unterstützen die Sony WH-10000XM4 das neue Google Fast Pair und können alternativ auch per NFC mit einem Smartphone verbunden werden. Das gelingt erstmals auch mit zwei Geräten gleichzeitig, was einen deutlichen Komfortgewinn darstellt. Die Akkulaufzeit beträgt wie bei den Vorgängern bis zu 30 Stunden und innerhalb von 10 Minuten ist ausreichend Energie aufgeladen, um sie weitere 5 Stunden zu verwenden.

In Deutschland werden die Sony WH-1000XM4 noch im August in den Handel gelangen. Erstmals werden die ANC-Kopfhörer in den beiden Farben Schwarz und Silber angeboten. Ihre UVP beträgt 379 Euro.


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).