Sony Xperia E4: Neues Einsteiger-Smartphone zeigt sich auf ersten Bildern

Sony Xperia Z3 IFA mobiFlip (12)

Es sind erste Bilder eines kommenden Einsteiger-Smartphones von Sony aufgetaucht. Das Xperia E4 dürfte Anfang des kommenden Jahres vorgestellt werden und bietet im Vergleich zum Vorgänger einige Veränderungen.

Auf der diesjährigen IFA präsentierte Sony mit dem Xperia E3 ein für Sony-Verhältnisse recht günstiger Smartphone mit LTE-Funktionalität. Ein großer Kritikpunkt des Quad-Core Smartphones war allerdings der bei einer Displaygröße von 4,5 Zoll sehr breite Rahmen. Wie Biler der polnischen Seite teleguru zeigen, hat man beim Nachfolger vor allem an diesem Punkt angesetzt.

xperia e4 leak

So hat man den Rand um das Display offenbar deutlich verkleinern können, sodass das Gerät nun nicht mehr allzu altbacken aussieht. Derweil ist das Display jedoch auf die Größe von 5 Zoll gewachsen, die einzelnen Pixel dürften bei einer Auflösung von 540 x 960 gut sichtbar sein.

Der verbaute Quad-Core-Chip von MediaTek sorgt für einen AnTuTu-Score von knapp 18.000 Punkten – der Wert liegt knapp unter dem des Vorgängers, Hardware-Sprünge gibt es also offenbar nicht. Vorinstalliert wird Android 4.4.4, eine Vorstellung des E4 auf der MWC im März ist wahrscheinlich.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.