Sony Xperia M2 offiziell vorgestellt

Sony Xperia M2 (7)

Sony Mobile hat im Rahmen des Mobile World Congress nicht nur das Android-Smartphone Xperia Z2 und das Z2 Tablet offiziell vorgestellt, sondern auch das Xperia M2.

Das LTE-Smartphone Xperia M2 soll mit einem guten Verhältnis zwischen Preis und Ausstattung punkten, bei den Abstrichen die der Nutzer machen muss, schmerzt meines Erachtens vor allem die Displayauflösung. Das M2 ist nicht ganz so groß wie die Oberklasse-Geräte von Sony, mit seinem 4,8 Zoll großen (12,2 cm, 960 x 540 Pixel) Display mit mobile BRAVIA Engine 2 aber dennoch nicht gerade kompakt. Optisch bleibt sich Sony beim M2 seiner Linie treu, hier hätte man sich meiner Einschätzung nach ruhig mal etwas mehr trauen bzw. von den Modellen des letztens Jahres abheben dürfen.

Sony Xperia M2 (11)

Das Sony Xperia M2 hat unter anderem an Bord eine 8 Megapixel-Kamera mit Exmor RS Sensor, LTE, 1,2 GHz-Quad-Core-Prozessor (Snapdragon 400), 2.300 mAh Akku, NFC, Android 4.3 (Jelly Bean MR2, KitKat soll folgen), 1 GB Arbeitsspeicher, 8 GB interner Speicher, microSD-Slot, Bluetooth 4.0 und einiges mehr, wie ihr bereits auf der offiziellen Produktseite mit allen Details einsehen könnt.

Das Xperia M2 geht voraussichtlich im Laufe des zweiten Quartals für 279,- Euro (UVP) in den Verkauf und wird in den Farben Schwarz, Weiß und Violett erhältlich sein.

Wäre das Sony Xperia M2 etwas für euch?

[galleria]Sony Xperia M2 (12)

Sony Xperia M2 (13)

Sony Xperia M2 (1)

Sony Xperia M2 (2)

Sony Xperia M2 (3)

Sony Xperia M2 (4)

Sony Xperia M2 (5)

Sony Xperia M2 (6)

Sony Xperia M2 (8)

Sony Xperia M2 (9)

Sony Xperia M2 (10)[/galleria]

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.