Sony Xperia X (Compact): Update auf Android 7.0 Nougat wird verteilt

Seit ungefähr zwei Wochen verteilt Sony bereits ein Android 7.0 Nougat Update für das Xperia XZ und Xperia X Performance, nun sind weitere Modelle an der Reihe. Am gestrigen Tag wurde nun der internationale Rollout für das Xperia X und Xperia X Compact gestartet.

Wie es scheint, wird seit gestern für das Sony Xperia X und Sony Xperia X Compact ein Update auf Android 7.0 Noguat verteilt. Einer Meldung des XperiaBlogs zufolge ist die Firmware mit der Buildnummer 34.2.A.0.266 in einigen Regionen der Welt bereits verfügbar, Deutschland zählt zum aktuellen Zeitpunkt allerdings noch nicht dazu. Meldungen einer erfolgreichen Installation wurden bislang ausschließlich in Australien, Südamerika, dem Mittleren Osten, Russland, der Türkei, Thailand und Vietnam verzeichnet.

Das bringt Android 7.0 Nougat

Mit dem kommenden Update, welches im Laufe der nächsten Tage sicherlich auch in Deutschland erscheinen wird, wird die Android-Version des Xperia X bzw. Xperia X Compact auf Android 7.0 Nougat angehoben. Die im Herbst vorgestellte Android-Iteration hat zahlreiche Neuerungen an Bord, zu denen beispielsweise eine Multi-Window-View gehört, die es erlaubt, zwei Apps gleichzeitig geöffnet zu haben. Außerdem sind nun beispielsweise Direktantworten über die Benachrichtigungsleiste möglich, eine Datenkomprimierung für das Mobilfunknetz ist integriert und der Energiesparmodus Doze wurde noch einmal verbessert.

Sollte das Android 7.0 Nougat Update für das Sony Xperia X und Sony Xperia X Compact in Kürze auch in Deutschland erhältlich sein, werden wir euch selbstverständlich darüber informieren. Ab und zu könnte sich übrigens ein Blick in das Xperia Companion Tool für Windows lohnen – manchmal stehen hier Updates nämlich früher bereit.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.