Sony bestätigt Nougat-Rollout für Xperia XZ und X Performance

Das Sony Xperia XZ bekommt ab sofort Android 7.0 Nougat

Sony hat heute offiziell bekannt gegeben, dass der Rollout von Android 7.0 Nougat für das Xperia XZ und Xperia X Performance begonnen hat.

Gestern wurde bekannt, dass die ersten Besitzer eines Sony Xperia X Performance das Update auf Android 7.0 Nougat erhalten haben. Heute hat Sony den Rollout in einem Blogeintrag offiziell bestätigt. Das Nougat-Update wird ab sofort für das Xperia XZ und Xperia X Performance verteilt. Wie das bei Android-Update aber nun mal so ist: Das Update wird in mehreren Phasen verteilt.

Sony nennt folgende Neuerungen für das Update auf Android 7.0 Nougat:

  • Multi-window support – multitasking made easy; run two apps simultaneously and double tap to switch between each
  • Longer battery life – do more for longer, with improved battery life powered by Google & Sony Xperia
  • Messaging – more ways to tell your story with our latest Messaging app, enabling you to share videos and audio with a few taps
  • Manual camera settings control – all-new manual focus and shutter speed controls, now available for Xperia X Performance
  • Home screen – a smarter and more personal Xperia home screen, with Google Now integration

Nach diesen beiden Modellen dürften das Xperia X und Xperia X Compact an der Reihe sein. Ich vermute aber, dass sich die Nutzer bis 2017 gedulden müssen. Im nächsten Jahr wird außerdem auch die Z5-Reihe, das Z4 Tablet und das Z3+ an der Reihe sein. Bis dahin werden aber sicher noch ein paar Monate vergehen.

Falls das Nougat-Update bereits bei euch eingetroffen ist, könnt ihr uns gerne hier einen Kommentar hinterlassen. Wir können das mangels Gerät leider nicht prüfen.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.