Sony Xperia X landet noch diese Woche im Handel

Sony hat heute bekannt gegeben, dass man noch diese Woche sein neues Spitzenmodell, das Xperia X, in den Handel bringen und verkaufen möchte.

Der japanische Hersteller Sony hat mich in diesem Jahr etwas überrascht, als man auf dem Mobile World Congress das Xperia X präsentierte. Auf der einen Seite ist das, trotz anderen Versprechungen in der Vergangenheit, doch wieder ein neues Flaggschiff und auf der anderen Seite hat es einen neuen Namen.

X statt Z heißt es in Zukunft bei Sony und den Anfang macht das Xperia X, welches noch diese Woche, Sony spricht vom kommenden Samstag den 28. Mai, im Handel erhältlich sein wird. Die UVP liegt bei 599 Euro, also auf Flaggschiff-Niveau und es wird in den Farben Lime-Gold, Graphit-Schwarz, Weiß und Rosé-Gold erhältlich sein.

Aktuell kann man das Sony Xperia X unter anderem bei Amazon, auf der eigenen Webseite und zum Beispiel auch bei O2 vorbestellen. Zur Ausstattung gehört unter anderem ein 5 Zoll großes sowie 700 Candela helles Triluminos-Display mit 1920 x 1080 Pixel, Qualcomms Hexa-Core-SoC Snapdragon 650, 3 GB Arbeitsspeicher, ein microSD-Slot, 32 GB interner Speicher, ein 2620 mAh Akku, Android 6.0, 23- und 13-Megapixel-Kameras und ein Fingerabdrucksensor im Power-Button.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.