Sony Xperia Z, ZL, ZR und Tablet Z erhalten ab sofort Android 4.4 KitKat

Hardware

Wie Sony aktuell über den hauseigenen Blog mitteilt, hat man damit begonnen, das Update auf Android 4.4 KitKat für das Sony Xperia Z, Xperia ZL, Xperia ZR und Xperia Tablet Z zu verteilen.

Das ist eine erfreuliche Nachricht, zudem sollen ab Juli noch die Modelle Xperia T2 Ultra, Xperia E1 und Xperia M2 (auch die Dual-SIM-Version) mit KitKat versorgt werden. Zum Xperia SP gibt es leider weiterhin keine neue Aussage. Wie üblich hängt das Eintreffen der Aktualisierung davon ab, in welchem Land und bei welchem Netzbetreiber ihr euer Xperia-Gerät bezogen habt. Die heutige Info von Sony markiert also in erster Line den Startschuss für die Verteilung.

Üblicherweise findet sich zudem in der Desktop-Software das Update vor dem OTA-Rollout. Die Neuerungen in Android 4.4 könnt ihr hier einsehen und den Changelog von Sony findet ihr nachfolgend verlinkt.

[embedly


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.