Xperia SP: Sony rudert beim Update auf Android 4.4 KitKat zurück

Hardware

Anfang November 2013 hatte Sony Updatepläne für Android 4.3 Jelly Bean sowie 4.4 KitKat verkündet und im Rahmen dessen diverse Geräte genannt. Das Xperia SP war damals nicht dabei, dann bestätigte sich aber im Dezember auf der Produktseite, dass Sony auch für dieses Smartphone das Update plant. Die Nutzer wussten dies zu schätzen, für einige war dies sogar ausschlaggebend für die Kaufentscheidung. Unerfreulich aber wahr, jetzt rudert Sony zurück und passt die Infos bezüglich des Xperia SP ohne weitere Erklärung an.

Statt “Zukünftige Version” steht unter Android 4.4 KitKat nun nur noch “Untersuchung läuft” (siehe auch Screenshots). Das bedeutet nun also so viel wie: Es ist noch unklar, ob das Update für das Xperia SP kommt oder nicht.

Info zu den Systemversionen vorher

Info zu den Systemversionen jetzt

Das Update auf Android 4.3 ist mit etwas Verspätung übrigens aktuell angelaufen. Einen Test zum Smartphone findet ihr hier im Blog.


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um das Kommentarsystem nutzen zu können, musst du dem Einsatz von Cookies zustimmen.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.