Sparkasse: Mobiles Bezahlen mit digitaler Karte kostet extra

Sparkasse Nfc Bezahlen App
Sparkasse

Die Sparkassen-App zum mobilen Bezahlen ist aktuell bei Google Play gelandet, wie wir bereits berichtet haben. Ergänzend dazu erreichte uns ein Leserhinweis, den wir euch nicht vorenthalten wollen: Das mobile Bezahlen mit einer digitalen Karte der Sparkasse kostet unter Umständen eine extra Gebühr.

So werden zum Beispiel die Kunden der Sparkasse Gelsenkirchen aktuell über ihren Kontoauszug in einer Kundenmitteilung darüber informiert, dass eine digitale Karte in der neuen App in Rechnung gestellt wird (siehe Scan unten). Die Kosten liegen dabei pro Monat und pro Karte bei 0,25 Euro (Update: oder mehr). Wer also beispielsweise eine zusätzliche Sparkassen-Card und eine Sparkasse-Kreditkarte in der App hinzufügt und zum Zahlen nutzen möchte, zahlt 6 Euro im Jahr zusätzlich für diesen Service.

Das ist keine große Summe, daher erscheint mir die Erhebung dieser Gebühr auch etwas merkwürdig. Eventuell will man eine Basis für spätere Kostenanhebungen schaffen? Bisher gab es noch keine offizielle Aussage der Sparkassen, ob und was die Nutzung einer solchen digitalen Karte über die Sparkassen-App kosten wird. Nun haben wie erste Zahlen auf dem Tisch.

Kontoauszug Sparkasse Kosten Pay

In dem auf dem Kontoauszug angesprochenem Preis- und Leistungsverzeichnis lässt sich momentan noch keine Info dazu finden. | Quelle: mobiFlip.de Leserhinweis

Fest steht auch, dass jede Sparkasse frei in der Gestaltung ihrer Preise ist. Es ist somit zwar wahrscheinlich, dass auch andere Institute diese Gebühr erheben werden, aber das muss nicht sein. Hier bleiben nun die neuen Preisverzeichnisse der einzelnen Sparkassen abzuwarten. Es ist auch durchaus möglich, dass die Kosten Teil eines sowieso kostenpflichtigen Kontomodells werden.

Interessant wird zudem sein, wie das bei Apple Pay in Sachen Zusatzgebühren laufen wird, falls die Sparkassen das hierzulande starten sollten, was die Gerüchteküche aktuell vermuten lässt.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.