Spotify Codes: Neue Option zum Teilen von Musik

Spotify hat vergangene Woche eine neue Option zum Teilen von Musik gezeigt und setzt hier auf eine QR-Code-ähnliche Funktion für Smartphones.

Der Musikstreamingdienst Spotify hat vergangene Woche eine nützliche Funktion namens Spotify Codes vorgestellt. Ab sofort könnt ihr nicht nur einen Link mit euren Freunden teilen, falls ihr sie auf ein Lied, einen neuen Künstler, oder eine Playlist aufmerksam machen wollt, so könnt ihr auch einen „Code“ schicken.

So sieht ein gespeicherter Spotify Code aus

Das ist im Grunde nur ein Bild, von dem ihr einen Screenshot macht, oder das ihr in eurer Galerie speichern könnt. Das wird euch mit Klick auf das Bild auch angeboten. Ein Freund muss dann nur das Bild scannen und schon hört er den Inhalt, den ihr mit ihm/ihr geteilt habt. Den Code-Scanner findet ihr in der Suche der App. Dort ist auf der rechten Seite, ganz oben, ein sehr kleines Kamera-Icon zu sehen.

Hinweis beim ersten Scannen in der App

Erinnert ein bisschen an QR Codes und funktioniert auch so. Das erleichtert aber für einige mit Sicherheit das Teilen von Inhalten. Einen gespeicherten Screenshot kann man übrigens auch aus der Galerie auswählen, man muss also nicht die Kamera auf das Bild richten. Es reicht, wenn ihr davon einen Screenshot macht (oder das Bild speichert) und diesen dann über die Spotify-App auf eurem Smartphone öffnet.

via TNW

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.