Spotify Hi-Fi: Upgrade für Losless Audio schon bald möglich?

Dienste

10 Euro bzw. US-Dollar – so viel mussten Nutzer des Musikstreaming-Dienstes Spotify bislang für den Premium-Tarif zahlen. Schon bald könnte allerdings eine Upgrade-Option eingeführt werden, welche zu einem Preis zwischen 5 und 10 US-Dollar das Streaming in verlustfreier Qualität erlauben soll.

Auf Reddit meldeten sich am vergangenen Tag gleich mehrere Spotify-Nutzer, welche unter Android das Angebot bekamen, einen bislang unbekannten Service von Spotify mit der Bezeichnung “Hi-Fi” zu buchen.

Das Upgrade von einem herkömmlichen Premium-Tarif schlug mit Beträgen zwischen 5 und 10 US-Dollar zu Buche, was darauf schließen lässt, dass die Preisgestaltung momentan noch in einer Art A/B-Test erprobt wird. Fest stehen hingegen schon die Features, welche mit Spotify Hi-Fi eingeführt werden sollen.

Spotify Hi-Fi: Weitere Vorteile integriert

Mussten Fans von Musik in möglichst hoher Qualität beim Streaming bislang auf Tidal setzen, wird Spotify Hi-Fi direkt gegen die Konkurrenz von Jay-Z antreten.

So wird der Dienst nach dem Buchen des Upgrades das Streaming mit verlustfreier Datenkompression erlauben, was sich gerade bei Smartphones mit hochwertigen Audio-Komponenten bemerkbar machen dürfte. Außerdem sollen Nutzer von Spotify Hi-Fi exklusive Vorverkaufsrechte für bestimmte Konzerttickets und Rabatte auf limitierte Schallplatten erhalten.

Obwohl Spotify Hi-Fi bereits einigen angeboten wurde, scheint es, als sei es noch nicht möglich, das Upgrade zu buchen. Wie hoch wäre der Aufpreis, den ihr für eine bessere Qualität zahlen würdet?

Quelle: Reddit via: TheVerge


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um das Kommentarsystem nutzen zu können, musst du dem Einsatz von Cookies zustimmen.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.