Spotify Jahresrückblick 2019 verfügbar

Spotify Logo Header

Auch dieses Jahr verrät der Musikstreamingdienst Spotify seinen Nutzern in einem persönlichen Jahresrückblick ihre meistgehörten Künstler, Songs und vieles mehr über ihre Hörgewohnheiten. Seit heute können alle ihren Spotify Jahresrückblick 2019 in den mobilen Apps oder im Web ansehen.

Das Jahr neigt sich dem Ende zu, sodass wir im TV und Co. bald wieder mit zahlreichen Jahresrückblicken überschüttet werden. Einer, der zumindest mir jedes Mal aufs Neue gefällt, stammt von Spotify und ist seit heute verfügbar. Darin verrät der Musikstreamingdienst allerlei interessante Fakten über die eigene Nutzung in 2019 und bereitet das Ganze auch noch grafisch hübsch auf.

Erstmals mit Lieblingspodcasts

Erstmals umfasst der Spotify Jahresrückblick in 2019 auch die eigenen Lieblingspodcasts, da dieses Thema für den Streamingdienst in diesem Jahr eine große Rolle spielte. Darüber hinaus erfahrt ihr beispielsweise eure Lieblingskünstler sowie Lieblingssongs und wie viel Zeit ihr in 2019 mit Musikhören verbracht habt. Abschließend gibt es dann auch wieder eine personalisierte Playlist dazu, welche eure Top 100 Songs des bald endenden Jahres enthält.

Da sich mit 2019 dann sogar auch ein ganzes Jahrzehnt dem Ende neigt, lässt Spotify am Ende auch noch einmal Jahr für Jahr Revue passieren. Das ist meiner Meinung nach besonders interessant – oder wisst ihr noch, was in 2012 euer Lieblingssong war?

Ab sofort findet ihr euren persönlichen Spotify Jahresrückblick 2019 sowohl in den mobilen Apps für Android und iOS als auch auf der dafür vorgesehen Webseite. Welche Künstler und Songs deutschlandweit besonders angesagt waren, verrät Spotify hier im eigenen Pressebereich.

Gerne könnt ihr eure Ergebnisse in den Kommentaren mit uns und den anderen Lesern teilen.

Beitrag teilen


Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an.