Spotify: Safari Browser wird nicht mehr unterstützt

Spotify hat den Support für den Safari Browser von Apple eingestellt, wer also über das Web Musik hören möchte muss einen anderen Weg dazu nutzen.

Es gibt viele Wege, um mit Spotify Musik zu hören. Ein Weg ist Streaming über den Browser. Als Mac-Nutzer muss man sich aber nun anpassen, denn Safari wird nicht mehr unterstützt. Wer Spotify weiterhin über das Web streamen möchte, der muss einen anderen Browser herunterladen und für Spotify nutzen.

Es gibt natürlich weiterhin die offizielle App für macOS, die man sich kostenlos auf der Webseite von Spotify herunterladen kann. Spotify hat das Ende vom Support mittlerweile bestätigt, lässt aber offen, ob man den Browser irgendwann wieder unterstützen wird. Besonders zuversichtlich klingt man aber nicht:

After taking a look backstage, we can confirm that after recent updates Safari is no longer a supported browser for Web Player. We’re always testing things by adding or removing features to make Spotify better overall. We’re sorry that this means you’re not able to use the Web Player like you could before. We can’t say if or when any specific features will be back. But as soon as we’ve got anything to announce, we’ll let everyone know via the Spotify Community. Sorry again for any inconvenience caused, and please let us know if there is anything else we can do for you.

Produktempfehlung

Tarifvergleich

Hinterlasse deine Meinung