Spotify testet zwei neue personalisierte Playlists

Spotify Logo Header

Mit zahlreichen personalisierten Playlists möchte Spotify zu jedem Zeitpunkt exakt den Musikgeschmack der eigenen Nutzer treffen. Zu Release Radar, Dein Mix der Woche und Co. kommen nun zumindest testweise zwei weitere hinzu: On Repeat und Repeat Rewind.

Einige, wenn auch wenige, Spotify-Nutzer können sich derzeit über zwei neue personalisierte Playlists freuen. Wie AndroidPolice und zwei Reddit-Nutzer berichten, testet der Streaming-Dienst derzeit zwei Wiedergabelisten, die auf die Namen On Repeat und Repeat Rewind hören.

Die beiden neuen Playlists enthalten jeweils Songs, die in einem bestimmten Zeitraum sehr häufig vom Nutzer gehört wurden. On Repeat nutzt dafür die Historie der letzten 1-2 Monate. Repeat Rewind enthält hingegen Songs, die vom Nutzer innerhalb des letzten (halben) Jahres besonders häufig angehört wurden.

Vom Konzept her ähneln die Playlists damit den beiden Slidern Your Heavy Rotation und Jump Back In, die Nutzer schon seit Längerem auf der Home-Seite der App zu Gesicht bekommen. Hier könnt ihr auch die neuen Wiedergabelisten finden, falls ihr zum (kleinen) ausgewählten Kreis dazugehört.

Momentan scheint Spotify nämlich erst einmal zu schauen, wie gut die Playlists von einer kleinen Testgruppe angenommen werden. Die Entscheidung, ob sie zukünftig auch für alle erscheinen, wird dann basierend auf dem Nutzer-Feedback getroffen.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Google Daydream: Das Ende von VR in Marktgeschehen

Apple verteilt iOS 13.1.3 in Firmware & OS

Google Nest Wifi offiziell vorgestellt in Smart Home

Google Pixel 4 (XL) offiziell vorgestellt in Smartphones

Google Nest Mini offiziell vorgestellt in Smart Home

Google Stadia startet am 19. November in Gaming

Google Pixel Buds offiziell vorgestellt in Audio

Apple zeigt die Beats Solo Pro in Audio

Nintendo Switch: Mehr Details zum neuen Pokémon gibt es morgen in Gaming

FRITZ!Box 6590 Cable und 6430 Cable erhalten FRITZ!OS 7.12 in Firmware & OS