Super Mario Odyssey: Erster Test vergibt die Höchstwertung

Bis zum Release von Super Mario Odyssey sind es noch ein paar Tage, doch den ersten Testbericht zum Spiel hat sich das Magazin EDGE gesichert.

Es dürfte noch einige Tage dauern, bis wir die ersten Testberichte zu Super Mario Odyssey für die Nintendo Switch sehen werden, doch das Magazin EDGE konnte mit Nintendo eine exklusive Vereinbarung treffen. Lange vor allen anderen durfte man den ersten Testbericht zum Spiel veröffentlichen. Wenn man diesen lesen möchte, dann muss man sich jedoch die neue EDGE-Ausgabe kaufen.

Das Spiel bekommt die Höchstwertung: 10/10 Punkten. Die haben in den letzten Jahren (EDGE gibt es schon seit 1993) nur 20 Spiele bekommen. Unter anderem auch Zelda Breath of the Wild. Ein paar Auszüge aus dem Mario-Test hat ein Mitglied von NeoGAF veröffentlicht, doch zum Glück geht dieser nicht so sehr ins Detail.

Super Mario Odyssey angespielt23. Juni 2017 JETZT LESEN →

Das Marketing ist nun in vollem Gange und es sieht so aus, als ob Nintendo das mit der Werbung durchaus entspannt angehen lassen kann. Die Bewertungen werden ihren Teil erledigen. Super Mario Odyssey erscheint am 27. Oktober für die Nintendo Switch und kann für knapp 60 Euro bei Amazon vorbestellt werden.

https://www.youtube.com/watch?v=Y81XhrbT_5M

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Verrückt: Spotify auf dem Xiaomi Roborock Saugroboter in Anleitungen

FIDO: Smarter Türgriff auf Indiegogo in Smart Home

Ulefone Armor 3W(T): Outdoor-Smartphone offiziell vorgestellt in Smartphones

backFlip 37/2019: Android Auto, Seat el-Born und Alexa News Stream in backFlip

MediaMarkt Smartphone-Fieber gestartet in Schnäppchen

Tchibo mobil: Jubiläums-Tarif mit 7 GB Daten für 14,99 Euro in Tarife

Gemischtes Hack und Herrengedeck: Neue Exklusiv-Podcasts bei Spotify in Dienste

yourfone nimmt Xiaomi-Smartphones ins Angebot auf in Provider

Jump: Uber bringt E-Bike-Sharing nach München in Mobilität

iPhone 11 Pro: Apple wirbt mit Stabilität in Smartphones