Super Mario Run für Android wird kommen, aber später

Nintendo hat auf dem gestrigen Apple-Event ein neues Spiel präsentiert und mittlerweile offiziell bestätigt, dass es auch für Android erscheinen wird.

Als Nintendo auf der Apple-Keynote das neue Spiel Super Mario Run präsentierte, klang es erst so, als ob das Spiel exklusiv für iOS sei. Dachte ich auch zu Beginn, da der Twitter-Account des App Store von „only on“ („nur für“) iOS sprach. Das Wort Android wurde während der Keynote nicht erwähnt. Natürlich kein Zufall.

Apple wollte die Aufmerksamkeit in den ersten Stunden erst mal für sich haben, mittlerweile hat Nintendo aber gegenüber Kotaku bestätigt, dass Super Mario Run für Android in Planung ist, jedoch erst später kommt. Das Spiel wird im Dezember 2016 im App Store erscheinen, die Android-Version kommt also erst 2017.

Passend dazu möchte ich euch noch ein interessantes Interview zwischen der Time und Miyamoto empfehlen, welches ihr hier lesen könnt. Dort plaudert der Super Mario-Erfinder ein bisschen über das Spiel und die neue Strategie, die Nintendo mit den Smartphone-Spielen verfolgt. Und so wird das Gameplay aussehen:

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Google Pixel 4 und mehr: Event im Oktober bestätigt in Events

Android TV: Stadia, mehr Werbung und „Hero Device“ in Unterhaltung

FRITZ!Box 3390 erhält FRITZ!OS 6.55 in Firmware & OS

Vivo NEX 3 offiziell vorgestellt in Smartphones

Xiaomi Mi 9 Lite für Europa vorgestellt in Smartphones

BMW i3: Kein Nachfolger geplant in Mobilität

Sony PlayStation 5 Pro soll kommen in Gaming

Telekom: iPhone-App mit Geheimhaltungsstufe erhält Freigabe in Software

OnePlus 7T Serie: Event offiziell bestätigt in Events

LG feiert seltsames Tablet-Comeback in Tablets