Super Mario Run: Erstes In-App-Update mit neuer Dekoration

Nintendo hat Super Mario Run bereits das erste kleine Update spendiert. Das Update wird allerdings nicht über den App Store verteilt, sondern in der App.

Es ist außerdem relativ unspektakulär, denn Super Mario Run bekommt lediglich ein paar neue Gegenstände für die Dekoration. Zum Beispiel eine Schneekugel, oder einen Weihnachtsbaum. Die Gegenstände sind ab sofort verfügbar und wurden um 8 Uhr am Morgen freigeschaltet. Man kann sie außerdem nur bis zum 5. Januar im Store von Super Mario Run kaufen. Es handelt sich nur um Weihnachts-Deko.

Klingt nach einem, für mich, erst mal langweiligen Update. Das zeigt jedoch auch ein bisschen, wie Nintendo mit Super Mario Run umgeht. Passende Updates zu großen Ereignissen wie Weihnachten dürften also schon mal garantiert sein. Ich hoffe aber, dass da in Zukunft auch mal mehr, als nur drei Gegenstände dabei sind. Ein neuer Charakter, oder neue Level (z.B. ein Weihnachtslevel) wären auch super.

Super Mario Run
Preis: Kostenlos+
Super Mario Run Testbericht15. Dezember 2016

Ich bin weiterhin sehr gespannt, wie sich Super Mario Run entwickeln wird. Ich kann mir aber gut vorstellen, dass Nintendo unter anderem von Pokémon GO gelernt hat und kontinuierlich an Updates arbeiten wird. Das bindet langfristig die Nutzer. Neue Gegenstände wie Häuser sind kostenlos (man muss sie eben mit den gesammelten Münzen kaufen), die für mich spannende Frage ist aber: Kommen neue Level und werden diese dann (echtes) Geld kosten? Das wird sich dann wohl 2017 zeigen.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.