Surface Hub kann ab 1. Juli für sehr viel Geld vorbestellt werden

surface hub

Das Surface Hub ist ein großer Monitor mit Windows 10. Gezeigt wurde die Hardware vor ein paar Wochen und kaufen können wird man sie ab dem 1. Juli. Doch das Surface Hub wird ein verdammt teurer Spaß.

Solltet ihr die Präsentation im Januar verpasst haben: Das Surface Hub ist eine Art Bildschirm mit einem eingebauten PC. Das Gerät kann in zwei Versionen, einmal mit 55 Zoll und einmal mit 84 Zoll, gekauft werden. Die beiden Modelle haben eine unterschiedliche Ausstattung, über die man sich im Detail auf der Webseite von Microsoft informieren kann, aber auch einen anderen Preis.

surface hub standfuß

Das kleine Modell kostet 7896 Euro und das große Modell sogar 22449 Euro. In beiden Fällen handelt es sich um die UVP, wobei ich nicht glaube, dass man das Hub hier groß im Einzelhandel und günstiger bekommen wird. Ab Juli wird man es vorbestellen können, ab September wird ausgeliefert. Es richtet sich gezielt an Business-Kunden. Für mich aber eine spannende, wenn auch sehr teure, Technologie. Also ich sage es mal so, ich hätte könnte mir so ein Surface Hub mit 84 Zoll und UHD-Display mit Touchscreen durchaus an einer meiner freien Wände in meinem Arbeitszimmer vorstellen :P

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.