Surface Phone: Microsoft arbeitet an „bahnbrechendem“ Smartphone

Microsoft Surface 3 Pro - Achriftzug

Microsoft arbeitet derzeit an einem bahnbrechenden Smartphone, welches alle bisherigen Windows-Smartphones in den Schatten stellen könnte.

In Episode 445 von Windows Weekly hat Chris Capossela, der Marketingchef bei Microsoft, bestätigt, dass man an einem „bahnbrechenden“ Smartphone arbeitet.

Mit diesem möchte man neue Wege gehen. Der Ansatz soll der gleiche wie bei der Surface-Reihe sein, welche sich von normalen Tablets und Laptops unterscheidet. Es wird kein Lumia-Smartphone, allerdings wollte Chris auch nicht bestätigen, dass es sich um ein Gerät der Surface-Reihe handelt. Das sollte aber klar sein.

Ich gehe davon aus, dass Microsoft die Grenze zwischen PC und Smartphone hier weiter verschwinden lassen möchte. Also im Grunde Continuum, eine mit dem Lumia 950 eingeführte Funktion, weiter ausbauen wird. Details wurden im Podcast aber natürlich nicht genannt. Dafür ist es auch noch viel zu früh.

Für 2016 könnte ich mir vorstellen, dass Microsoft das Lumia-Portfolio noch weiter ausdünnen und zum Beispiel die 9XXer-Reihe rauswerfen wird. Das Flaggschiff mit Windows wird dann ein Surface-Modell sein und Lumia für Mittelklasse- und auch Einsteigermodelle stehen. Das ist aber nur eine Vermutung von mir.

Ein bahnbrechendes Flaggschiff mit Windows 10 würde Microsoft jedenfalls mal gut tun, das Lumia 950 ist das in meinen Augen nicht. Mal schauen, was 2016 bringt.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.