Swarm bekommt Rangliste

Swarm Icon

Foursquare rudert weiter zurück und bringt nach den Mayorships und Sticker nun auch die Rangliste in Swarm an den Start.

Die Aufregung war groß, als Foursquare seinen Check-In-Dienst in Swarm auslagerte und das, obwohl die Nutzerzahlen nicht sonderlich hoch waren. Das lag einfach daran, dass man den spielerischen Aspekt komplett gekickt hatte und die Apps auf Kontakte im näheren Umfeld ausrichtete. Das ändert man jetzt schrittweise wieder.

Nachdem man im Mai Mayorships und Sticker zurückgebracht hat, ist nun die Rangliste wieder da. Diese ist schnell erklärt. Jeder eurer Kontakte sammelt virtuelle Münzen beim Einchecken und kann sich so einen Platz auf der Rangliste sichern. Jeden Sonntag wird diese Liste aktualisiert. An sich nicht schlecht, denn so wird Swarm wieder mehr zum virtuellen Spiel.

Warum die App dafür immer „kindischer“ aussehen muss, verstehe ich allerdings nicht. Zig Icons, Farben, verspielte Details sind eventuell witzig, tragen aber nicht zur Übersichtlichkeit bei. Das spiegelt sich leider auch im neuen Icon wieder, was längt sich mehr so schlicht wie zuvor ausschaut.

[tweet 634597614487531520]

Das aktuelle Update steht ab sofort für Android und iOS zur Verfügung und soll in Kürze für Windows Phone folgen.

Swarm
Preis: Kostenlos
App nicht darstellbar
Die App kann derzeit nicht angezeigt werden

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Redmi K20 Pro Exclusive Edition mit Snapdragon 855 Plus vorgestellt in Smartphones

Huawei Mate 30 Pro: Meine Meinung in Smartphones

Mercedes-Benz: Voller Fokus auf Elektro in Mobilität

Tesla: Neues Model S verabschiedet sich mit Bestzeit aus Deutschland in Mobilität

Huawei FreeBuds 3: Preis und Datum in Audio

Apple iOS 13.1 und iPadOS kommen früher in Firmware & OS

Apple: iOS 13 und watchOS 6 sind da in Firmware & OS

Porsche Design Huawei Mate 30 RS offiziell vorgestellt in Smartphones

Huawei Vision: 4K-Fernseher mit Quantum-Dot-Technologie angekündigt in Unterhaltung

Nintendo Switch Lite im Test in Testberichte