SWR-Mediathek für Smartphones und Tablets optimiert

News

Wie der SWR dieser Tage per Presseinfo mitteilt, ist die SWR-Mediathek ab sofort für mobile Endgeräte wie Smartphones und Tablets optimiert. Die Inhalte sollten denen der normalen Mediathek gleichen, man hat also die Möglichkeit, die 7-Tage-Rückschau der Sendungen aufzurufen. Auf meinem iPad funktioniert die Mediathek in der mobilen Version ohne Probleme, auf einem Android-Smartphone kann ich allerdings keine Videos abspielen.

Sowohl auf dem Samsung Galaxy Nexus, als auch auf dem HTC One X passiert rein gar nichts, egal welchen Browser ich teste. Man sieht hier schön, dass eine gute Web-App durchaus eine Alternative zu klassischen Programmen sein kann, zumindest, wenn der SWR noch ein wenig daran schraubt. Die Performance der Webseite ist schon mal besser, als die ZDF-App, welche allerdings auch auf Web-Technologien basiert.

SWR-Mediathek Mobil aufrufen


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um das Kommentarsystem nutzen zu können, musst du dem Einsatz von Cookies zustimmen.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.