T-Mobile kündigt Android 2.2 Froyo für das HTC Desire für Mitte September an

Nachdem T-Mobile UK das Update auf Android 2.2 für das HTC Desire bereits für September angekündigt hat, äußert sich jetzt auch T-Mobile Deutschland zum geplanten Update. Der Kundenservice scheint mittlerweile etwas besser informiert und teilt interessierten Kunden einen Release für „Mitte September mit.

Damit würde nach den freien Geräten, den Vodafone- und o2-Geräten nun auch die letzte Variante des HTC Desires die neueste Android-Version in Kürze erhalten.

Genau heißt es:

Das Update für das HTC Desire auf die Android Version 2.2 befindet sich derzeit bei uns in der Überprüfungsphase.
In dieser wird es auf evtl. Inkompatibilitäten oder Fehler getestet, da wir einen hohen Qualitätsanspruch an unsere Produkte haben.
Der voraussichtliche Veröffentlichungstermin ist Mitte September.

Ich freue mich drauf und bin gepsannt, ob der Termin eingehalten werden kann, denn ich habe ein T-Mobile Desire. Ich hoffe es kommt nicht zu solchen Problemen, wie bei o2.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Nokia 7.2 erscheint am 24. September ab 299 Euro in Deutschland in Smartphones

FRITZ!Box 6890 LTE und 6820 LTE erhalten FRITZ!OS 7.12 in Firmware & OS

Vivo V17 Pro mit Dual-Pop-Up-Frontkamera vorgestellt in Smartphones

simply Tarifaktion: 1 GB Datenvolumen extra in Tarife

Wie vereinbart man Technikbegeisterung mit Klimaschutz? in Kommentare

Jump: Uber startet E-Scooter-Verleih in Berlin in Mobilität

Nintendo Switch Lite und neues Zelda jetzt erhältlich in Gaming

1&1 Trade-In: Bis zu 700 Euro für gebrauchtes Apple iPhone in Smartphones

Xiaomi Mi Mix Alpha kommt nächste Woche in Smartphones

OnePlus 7T erscheint mit schnellerem Warp Charge 30T in Smartphones