TabCo: Stellt Nokia am 15. August ein neues Tablet vor?

Anfang des Monats haben wir euch hier auf eine virale Marketingkampagne von TabCo aufmerksam gemacht, das Unternehmen mit dem vollständigen Namen „Tablet Company“ möchte noch diesem Sommer ein neues Tablet vorstellen. Das Tablet soll jedoch anders sein, als alles bisher dagewesene und nicht eine weitere Kopie des iPads. Das behauptet aber vermutlich jede Firma von ihrem Tablet, wenn man sie danach fragen würde.

Neben neuem Videomaterial, welches wir auch regelmäßig erhalten (das neuste Video seht ihr nach dem Break) haben die Betreiber hinter dieser Kampagne jetzt auch einen Termin festgelegt, am 15. August möchte man das Geheimnis lüften. Mal davon abgesehen, welche Hardware man uns hier präsentiert möchte, stellt sich momentan vor allem die Frage nach den Verantwortlichen dahinter und hier gibt es erneut Hinweise auf Nokia und MeeGo.

Neben den älteren Hinweisen in unserem letzten Bericht, hat Jay von MyNokiaBlog jetzt festgestellt, dass sich hinter der N9Seconds-Werbekampagne für das N9 die gleiche Adresse verbirgt, wie hinter der Homepage von TabCo. Dazu kommt ein Hinweis im Maemo-Forum, in dem jemand erfahren haben möchte, dass Nokia im ersten Quartal 2012 ein Tablet auf den Markt bringen wird, welches man Mitte August vorstellen wird. TabCo mag übrigens das Wort „Swype“, welches die meisten noch mit dem N9 in Verbindung bringen werden.

Viele Hinweise, keine genauen Informationen und jedes Detail kann anders gedeutet werden. So ist im aktuellen Video zum Beispiel ein Android-Smartphone zu sehen und keins von Nokia. Wenigstens haben wir jetzt ein Datum und je näher dieses rückt, desto mehr Informationen werden wir sicherlich auch erhalten und spätestens am 15. August sind wir schlauer.

Video: Empire State of Mind

Produktempfehlung

Tarifvergleich

Hinterlasse deine Meinung