Tag Heuer Carrera Wearable 01: Android-Wear-Luxusuhr wird erweiterbar sein

Tag Heuer Carrera Heuer 01

Die Carrera Heuer 01 von Tag Heuer

Tag Heuer plant eine Smartwatch mit Android Wear an Bord und diese wird teuer werden, das ist bereits bekannt. Jetzt gibt es mal wieder ein paar neue Details und wir haben auch einen Namen für das Luxusmodell.

Tag Heuer Carrera Wearable 01, so der vollständige und offizielle Name der ersten Smartwatch von Tag Heuer. Das Carrera im Namen soll auch direkt zeigen, dass wir es mit einem Luxusmodell zu tun haben. Aus einer gewissen Entfernung soll man das Modell übrigens nicht von der Carrera Heuer 01 unterscheiden können. Man möchte eine zeitlose Smartwatch bauen.

„There is no other choice for Tag Heuer than to have all its DNA, all its watchmaking emotion and flair into the connected watch. Somehow, one should not see from a certain distance the difference between a Carrera Heuer 01 and a Carrera Wearable 01.“

Das ist eigentlich ein Widerspruch in sich, ist Technik nach dem Marktstart doch schon wieder veraltet. Daher plant Tag Heuer die Möglichkeit ein, dass man die Carrera Wearable 01 erweitern können wird. Einzelne Elemente der Smartwatch sollen ausgetauscht werden können. Man möchte ein Modell erschaffen, welches man vererben kann, welches aber immer aktuell ist.

„If your child completed their Masters degree, you might want to give them a watch. We want to create something that will stay on your watch for a lifetime, that’s what Tag Heuer does. And as the technology changes, it will change.“

Das ist eine Idee, die erst mal interessant klingt, bei der ich aber gespannt bin, wie das dann am Ende aussehen wird. Wir dürften es bald erfahren, denn die Uhr soll im Oktober oder November in den Verkauf gehen, ich denke sie wird also bis spätestens September (IFA) vorgestellt werden. Der Preis für dieses Modell soll übrigens bei knapp 1400 Euro liegen. Ein Kandidat für euch?

via droid life quelle wearable

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.