Taskmanager unter Android Ice Cream Sandwich per Geste starten

Vergangenes Wochenende hatte ich noch über eine Modifikation berichtet, welche die Home-Taste des Samsung Galaxy S3 mit der Menü-Taste tauscht. Der Sinn dahinter ist unter anderem der, dass der Task-Manager viel häufiger genutzt wird, als die Menü-Taste. Nach dem Artikel hatte mir ein Bekannter dann zwei weitere Möglichkeiten gezeigt um den Task-Manager einfach und hardware-schonend aufrufen zu können. 

Die für mich am praktikabelsten anwendbare Lösung ist die, dass ich im Launcher meines Vertrauens (Nova, Apex, oder dergleichen) eine Geste aktiviere, welche dann direkt die zuletzt geöffneten Dateien anzeigt. Dies macht ihr wie folgt:

Novalauncher: Menütaste -> Nova Einstellungen -> Gesten und Schaltflächen -> Geste aussuchen -> Kürzlich geöffnete Apps

Nachteil bei dieser Variante ist der, dass dieses System nur dann funktioniert, wenn ihr euch auf dem Homescreen befindet. Mir persönlich genügt diese Möglichkeit. Für alle anderen habe ich auch noch eine zweite Möglichkeit in petto.

Der Moderator FelixL aus dem Android-Hilfe-Forum hat eine kleine App veröffentlicht, welche das wischen von links nach rechts über den Bildschirm abfrägt. Diese Anwendung muss lediglich im Hintergrund aktiv sein und funktioniert so auch aus den verschiedensten Programmen/Spielen heraus. Genaueres hierzu findet ihr hier im Forum.

Ich persönlich finde das Aufrufen des Task-Managers via Geste eine sehr feine Sache, was sagt ihr dazu?

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.