Telefónica bringt LTE in die o2-Prepaidtarife

Telefónica

Nachdem Vodafone die CallYa-Prepaidtarife mit dauerhaftem LTE Zugang deutlich aufgewertet hat, zieht nun auch Telefónica nach.

Es war nur eine Frage der Zeit, bis die anderen Provider auf den Schritt von Vodafone reagieren und bei o2 fängt man damit nun an. Ab dem 1. Februar 2016 können Neukunden von o2 Prepaid in den folgenden Tarifen LTE nutzen:

  • o2 Loop
  • o2 Loop Smart
  • o2 Loop Smartphone
  • o2 Go

Es ist laut o2 geplant, LTE auch für o2 Prepaid Bestandskunden anzubieten. Sobald dies möglich ist, will man darüber informieren. Mehr Infos gab es dazu noch nicht, hier heißt es also einfach abwarten. Die Surfgeschwindigkeit dürfte weiterhin erstmal bei max. 21,6 Mbit/s liegen.

Jetzt darf auch gerne noch Congstar mit Prepaid-LTE nachziehen.

[vote 56990acb9d08fc1100f2c8c3]


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.