Tesla Model 3: Präsentation am 31. März

Tesla hat aktuell mittels Einladungen bekannt gegeben, wann das dritte (bzw. vierte) Elektroauto aus eigenem Hause vorgestellt werden soll.

Dem dazugehörigen Facebook Event sind alle wichtigen Infos zu entnehmen: Am 31. diesen Monats um 20:30 Pacific Daylight Time (4:30 am 01.04 in Deutschland) wird der Konzern in Los Angeles ein Elektroauto vorstellen, das endlich die Massen erobern soll. Wer schon gespannt ist, kann die Veröffentlichung natürlich im Livestream mitverfolgen. Das neue Elektrofahrzeug soll um die 35.000 Dollar kosten, was zwar immer noch teuer, aber deutlich günstiger ist, als die anderen Tesla Modelle.

Ich bin ziemlich gespannt, was Elon Musk da für uns bereit hält und ob der neue Mittelklassewagen das Potential hat, Elektromobilität einen entscheidenden Schritt weiter zu bringen. Die Produktion wird jedoch nicht vor 2017 anlaufen.

 

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Unzufriedene Kunden: Salt mit neuer Fernbedienung für den Apple TV in Unterhaltung

Nintendo Switch: Morgen werden neue Spiele gezeigt in Gaming

MediaMarkt und Saturn: Veränderungen geplant in Marktgeschehen

Apple Pay bei der Sparkasse: Start wohl morgen in News

Telekom startet 5G in Hamburg in Telekom

Google Pixel: Feature-Updates eingeführt in Firmware & OS

Ghostbusters: Erster Trailer für Afterlife in Unterhaltung

Sony Xperia: Neues Flaggschiff mit viel RAM gesichtet in Smartphones

Infiniti: Lokaler Store liefert Tesla Model 3 an Bürgermeister aus in Mobilität

Freenet Mobile streicht Anschlusspreis für LTE-Tarife in Tarife