The Dash von Bragi bekommt Alexa

Bragi hat heute im Rahmen der IFA 2017 bekannt gegeben, dass man Alexa mit einem Update nachliefern möchte. Das Update kommt im Oktober 2017.

Schaut man sich auf dem Markt für digitale Assistenten um, dann bekommt man im Moment den Eindruck, als ob es bei Alexa dank der Integration in viele Produkte am schnellsten mit der Verbreitung voran geht. Mit The Dash wird es demnächst den ersten komplett kabellosen Kopfhörer mit Alexa-Integration geben.

Bragi The Dash Pro Alexa

Alexa wird im Oktober mit einem Update auf Bragi OS 3.1 auf The Dash und The Dash Pro kommen. Der Dienst wird in den USA, Großbritannien und Deutschland verfügbar sein, neue Hardware benötigt man nicht. Bragi hat auch ein neues Video veröffentlicht, welches Anwendungsfälle mit Alexa im Alltag zeigen sollen.

Exklusive Skills für Deutschland sind zum Beispiel DriveNow, Alleswisser, Antenne Bayern, Gelbe Seiten, Smart Relax und Fitness Motivation. Das Update erfordert natürlich auch einen Amazon-Account, mit dem man sich in der Bragi-App (Ein Update für Android und iOS kommt bald) anmelden muss.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.