Threema startet App-internen News-Kanal

Ab sofort bietet Threema einen eignen News-Kanal in der App an. Das nennt man „Threema Channel“. Nutzer können darüber Neuigkeiten rund um Threema erhalten.

Im „Threema Channel“ können verschiedene Feeds abonniert werden. Nur dann bekommen Nutzer Informationen in der App ausgeliefert. Damit will man sicherstellen, dass die Funktion unaufdringlich, aber dennoch nützlich ist. Es gibt zum Start der Funktion die folgenden Feeds:

  • News: Neuigkeiten rund um Threema
  • Android: Änderungsprotokoll und Android-spezifische Neuigkeiten
  • iOS: Änderungsprotokoll und iOS-spezifische Neuigkeiten
  • Windows Phone: Änderungsprotokollund Windows Phone-spezifische Neuigkeiten
  • Special: Wir verlosen gratis Threema-Lizenzen und das original Threema T-Shirt

Um einen „Threema Channel“ hinzuzufügen,  muss die Threema-ID *THREEMA als Kontakt erfasst werden. Anschließend soll man den Text „Info“ an diesen Kontakt senden und bekommen eine Übersicht der verfügbaren Feeds zurück.

Die Funktion eignet sich natürlich super dafür, es auch externen Quellen zu ermöglichen, Inhalte über Threema auszuliefern. Das ist zwar aktuell noch nicht möglich, allerdings für die Zukunft nicht ausgeschlossen. Auf meine Nachfrage hin äußerte sich Threema dazu wie folgt:

Aktuell werden nur wir einen Kanal betreiben. Zuerst möchten wir unsere Erfahrungen sammeln. Ob wir anschliessend Kanäle für Drittparteien ermöglichen, ist offen, aber durchaus denkbar.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.