Tizen auf Samsung TV und Smartphone in Aktion

Tizen-Lockup-On-Light-RGB

Mit dem Samsung Z hat Samsung dieser Tage sein erstes hauseigenes Tizen-Smartphone präsentiert. Das Betriebssystem soll allerdings nicht nur auf mobilen Geräten, sondern auf deutlich mehr Hardware im Haushalt laufen. Bisher nutzt es Samsung für die Galaxy Gear-Modelle und eben für das Z-Smartphone, in Zukunft werden wir Tizen auch auf TV-Geräten, Kameras und mehr sehen. Es ist zudem davon auszugehen, dass es auch im Bereich Smart Home eine Rolle spielen wird. Intelligente Waschmaschinen und Kühlschränke dürften es ebenfalls irgendwann verpasst bekommen.

Durch Samsungs Marktmacht könnte Tizen zumindest im Samsung-Universum auf sehr vielen Millionen Geräten landen, von daher werden wir hier versuchen bei dem Thema ein wenig am Ball zu bleiben. Passend dazu können wir einen Blick auf die Umsetzung von Tizen werfen. In nachfolgenden Videos seht ihr das System sowohl auf einem Samsung-TV (Prototyp), als auch auf dem Samsung Z in Aktion.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Nintendo Switch: Mehr Details zum neuen Pokémon gibt es morgen in Gaming

FRITZ!Box 6590 Cable und 6430 Cable erhalten FRITZ!OS 7.12 in Firmware & OS

Fortnite Kapitel 2 ab sofort verfügbar in Gaming

Motorola Moto G8 Plus soll 2019 kommen in Smartphones

Google Pixel 4 startet wohl bei 749 Euro in Deutschland in Smartphones

Global MBB Forum: 5G standalone kommt nicht vor 2022 in Provider

bunq startet mit Apple Pay in Österreich in Fintech

Xiaomi will JoyUI bei Black Shark einführen in Firmware & OS

Vodafone CallYa: Ab sofort mehr Datenvolumen in Vodafone

Google Pixel und Nest: Event live verfolgen in Events