Todoist für Android: Update bringt Material-Design

News

Nach langer Wartezeit dürfen sich Todoist-User mit Android-Gerät endlich freuen, denn ab sofort wird das Update verteilt, welches das Material-Design zur App bringt.

Das Redesign krempelt die App praktisch komplett um, behält aber das Grundprinzip einer übersichtlichen Todo-App bei. So erstrahlt die neue Version mit Material-Elementen, wie neuen Animationen, viel Whitespace, einem angepassten Navigation-Drawer und einer eingefärbten Benachrichtigungsleiste.

Nichtsdestoweniger ist aber auch funktionell einiges dazu gekommen: Beispielsweise lassen sich über den Quick-Composer neue Aufgaben in natürlich eingegebener Sprache erstellen, bei denen Todoist die wichtigen Informationen selbstständig entnehmen kann. Darüber hinaus lassen sich Aufgaben per Wischgeste einplanen und mit insgesamt zehn Themes stehen auch im Bereich Personalisierung genügend Optionen zur Auswahl.

Insgesamt macht Todoist mit dem neuen Design einen deutlich zeitgemäßeren Eindruck, als mit der, inzwischen doch etwas altbackenen, Optik. Die Redesigns unter iOS und nun auch Android legen natürlich nahe, dass in Zukunft auch die anderen Anwendungen entsprechende Anpassungen erfahren werden, um weiterhin ein konsistentes Benutzererlebnis zu gewährleisten. Hier bin ich sehr gespannt darauf, was die nächsten Monate bei meinem favorisierten Todo-Manager bringen werden.

[galleria]

[/galleria]


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um das Kommentarsystem nutzen zu können, musst du dem Einsatz von Cookies zustimmen.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.